Energien des seins in Resonaz mit Gott

Buch „Energien des Seins II - In Resonanz mit Gott“
ISBN 398057802X
Autor: Hubert Rosenberger
erhältlich bei amazon


Vorwort:
Das geistig, sittliche unsterbliche Wesen Mensch ?, wohin geht Deine Reise?

 In Resonanz mit Gott heißt nichts anderes, als jederzeit und in jeder Situation einen treuen verlässlichen Führer und Begleiter zu haben der alles weiß und wenn man achtsam auf die Botschaften hört, die Zukunft optimal gestalten kann.

Alles, was wir sind, gemeint ist damit unser ganzheitlicher physischer Körper mit den Erbanlagen, mit seinen Emotionen als programmierter Teil, der mentale (Geist) und der spirituelle Teil die unsterbliche Seele.

Die individuelle Blaupause unserer Gedanken, unserer Glaubenssätze, sowie eine Auswirkung der Informationen, die im  Generationen Zellgedächtnis (Universelle Datenbank Akasha Chronik) gespeichert sind, formen unsere Persönlichkeit. Dazu kommt noch der Vertrag mit Gott, den wir göttlichen Plan, Blaupause, oder Schicksal nennen.

Erst wenn wir die Fahrschule des Lebens, die Naturgesetze, die geistig kosmischen Gesetze gelernt haben und diese beachten, wenn wir die zahlreichen Hilfen und Werkzeuge die uns das Leben und die jetzige Zeit schenkt in Anspruch nehmen, werden wir mit unserem ICH-BIN, dem Göttlichen in uns, der höchsten Intelligenz und Schwingung in Resonanz kommen. Dann werden wir die Verschmelzung all unserer Körper erfolgreich meistern und alles was war, was im Hier und Jetzt ist und je in Zukunft sein wird, auf allen Ebenen wahrnehmen und entsprechend dem göttlichen Plan beeinflussen können. Der Schlüssel für dieses grenzenlose Wissen liegt in Dir und nicht außerhalb von Dir. Hermes Trismegistos sagte dazu schon im dritten hermetischen Prinzip der Schwingung „Nichts ist in Ruhe, alles bewegt sich, alles ist in Schwingung, alles ist Energie. Als unsterbliches Wesen ist alles in uns und um uns und mit allem verbunden.

Derjenige, der das Prinzip der Schwingung versteht, hat das Zepter der Macht ergriffen.  Er weiß ab diesem Zeitpunkt das er ein göttliches Wesen ist und Schöpferkraft hat. Zugelassen zu dieser Fahrschule des Lebens sind alle Menschen auf dieser Erde, unabhängig Ihrer Hautfarbe, Rasse oder Religion. Jesus sagte schon: Suche zuerst Gott in Dir, dann wird Dir alles andere zufallen. Jetzt am Anfang des neuen Jahrtausends fällt auf, dass sich in vielen Bereichen der Kultur. Musik, wie auch in der Kunst ein Vokabular entwickelt, dass die spirituellen Gefühle des Menschen im 21. Jahrhundert mehr zum Ausdruck bringt.

Was die Darstellungen des Autors im Bereich der Körperenergien bewirken soll, ist als Angebot für eine bessere Zukunft der Menschheit zu verstehen,
Eine Hilfestellung zur Selbsthilfe und Selbstanalyse der immer wiederkehrenden Frage „Wer bin ich denn eigentlich?“

Der Autor Rosenberger Hubert hatte eine Vielzahl von Berufen erlernt, ehe er als Autor seines ersten Bandes „Energien des Seins – Wer suchet der findet“ bekannt wurde. Auch beim deutschen und dem österreichischen Fernsehen war er zu Gast. Das Ostbayrische Fernsehen besuchte in auf einem kleinen Bauernhof  in Bayern, wo er die Stille für weitere Experimente im Bereich der Körperenergie nutzte.
Der ständige Wandel: siehe www.pyramide.at/SPIRITUELLES

Die Kapitel vom Autor Rosenberger Hubert in dem Buch „Energien des Seins – in Resonanz mit Gott waren nach damaligem Wissenstand zeitgemäß!

Bezüglichi der Erstauflage dieses Buches verschwenden Sie aber keine Zeit mit dem Beitrag von Herrn Pracher, der sich später von seinem Beitrag wieder voll distanziert hat!
Er hat damit dem Verlag großen finanziellen Schaden zugefügt!